Rosi Rund´s Flohmarkt

Mittwoch, 31. Juli 2013

Update zu BIB # 27

Erst mal vielen vielen Dank für die zahlreichen hilfreichen und ehrlichen Kommentare zu meinem letzten Post.
Ich dachte ja schon, ich leider an Geschmacksverirrung, weil mir das gezeigte Kleid von der Länge her überhaupt nicht gefiehl. Irgendwann muss man doch mal seriöser werden und mit zunehmendem Alter schicken sich die kürzeren flotteren Kleider nicht mehr.....
Aber ich bin froh, dass auch Ihr durchgehend der Meinung wart, das Kleid muss kürzer werden. 

TRAAAA RAAAA....








100 % besser, gell?  So fühl ich mich wohl :-)

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsch ich Euch.


Katharina


Montag, 29. Juli 2013

BIB # 27

..... und wieder ist es Montag und Treffpunkt bei Rubinengel`s Big is Beautiful.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich Euch mein neuestes Experiment zeigen. Es ist ein Kleid aus der Burda Plus FS 2013, Modell 417. Eigentlich wollte ich mir nur den entsprechenden Rock Modell Nr. 416 nähen, aber da ich noch Sommerjersey aus meinem Vorrat hatte, gefiel mir die Idee, mal ein Kleid aus Jersey zu nähen, welches eigentlich für Webware ausgelegt ist.

Hier erst mal ein paar Bilder aus der Burda Plus:


Quelle: BurdaStyle
 Dieser Rock sollte es für den Herbst werden aus schwarzem Nadelstreifenstoff.....
Quelle: BurdaStyle

Quelle: BurdaStyle
 Und hier die Vorlage für das Jersey-Kleid. Der Schnitt gefiel mir sehr gut, auf einen Reißverschluss verzichtete ich natürlich. Ausserdem wählte ich die Gr. 52, da mit das Nicht-Rauchen doch ein paar Kilo beschert hat (die ich aber schnellstmöglich wieder loswerden will).
Quelle: BurdaStyle
Und nun das Ergebnis:




Also ehrlich!!! Ich finde, es sieht schrecklich aus. Allein diese Länge - total ungewohnt für mich.Ob ich mich daran gewöhnen kann, weiss ich noch nicht. Ich finde, ich sehe altbacken darin aus und bin echt gespannt auf Euere Meinung!!
Am Schnitt habe ich nichts verändert, auch nicht die Länge. Ich habe nur kleine Ärmel dran gebastelt, die ich bei einer Wiederholung weglassen würde. Denn verdecken tun sie ja eh nichts :-)


Hier nochmal die Rückenansicht des Ausschnittes. 

Grundsätzlich gefällt mir der Schnitt, natürlich fällt das Kleid durch den Jersey anders. Was mich wirklich stört, ist die Länge, ansonsten finde ich es ganz ok. Am liebsten würde ich es kürzen, soll ich????

Weitere BiB-Modells könnt Ihr wie immer montags bei unserem Rubinengel sehen.

Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart

Katharina

Sonntag, 28. Juli 2013

blau unter Kakteen

Endlich ist sie fertig - meine blaue Strickjacke. Ich glaube, ich habe ein halbes Jahr dazu gebraucht. Aber zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass diese Jacke immer mein Lückenbüßer war, wenn das eine Projekt fertig und das andere noch nicht begonnen war.



Gestrickt nach einer Anleitung von Lang Yarns aus ca. 400 g Drops Delight.  Momentan ist es wirklich zuuuu warm, um die Jacke am Model zu zeigen, drum haben wir sie in den Kakteen meines Mannes fotografiert :-)




Hier noch Detail-Aufnahmen der blühenden Kakteen und Hauswurz, auf die er besonders

stolz ist :-)








Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

wünscht Euch

Katharina

Montag, 22. Juli 2013

BIB # 26

Sommer, Sonne, knapp 30 ° und Urlaub!!! Was will Frau mehr? Shoppen gehen, genau :-) Und zwar nicht poplige Konfektions-Stangen-Mode, nein, ich geh zum Stoffe shoppen!!!




Hier seht Ihr mich in einer meiner Beckies aus der Ottobre 02/2013, die ich in knapp 1 Std genäht ist. Diese Kleider sind echt praktisch, schnell genäht, schnell angezogen, schnell gewaschen. Dazu eine geringelte Leggings :-)

Hab ich Euch schon mal erzählt, dass mein Mann, als ich ihn kennenlernte, keinen Schritt barfuss gehen konnte? Er konnte nicht fassen, dass ich - sooft es geht - auf meine Schuhe verzichte. Das konnte er natürlich nicht auf sich sitzen lassen und seitdem trainiert er fleissig das Barfusslaufen. Mittlerweile ist er beim diesjährigen Lauf 10, welches Bayern 3 organisiert, barfuss die 10 km gelaufen. Sehr zu Be- und Verwunderung der Mitläufer :-)

Wie ich auf das Thema komme? Nun, wir beiden waren heute vormittag in Landshut beim Shoppen - barfuss  natürlich :-)

Hier der Beweiss - schwarze Füsse und Tüte vom Stoffhaus :-)




Wie immer montags treffen sich die Big-is-Beautiful-Models bei Rubinengel zur Modenschau - guggst Du hier :-)

Liebe Grüße

Katharina

Samstag, 20. Juli 2013

Lebenszeichen einer NICHT-RAUCHERIN :-)

Meine Lieben, habt Ihr mich schon vermisst??? Natürlich, oder? :-)
Ich lebe noch, und mittlerweile ohne Glimmstengel..... Dieses Rauchen aufhören hat sich zu einem großen Projekt entwickelt, welches meine Laune ziemlich weit unten hielt. Leicht depressiv könnte man sagen, aber langsam gehts aufwärts - und ich rauche immer noch nicht. Es fällt mir schwer, es gibt soviele Gelegenheiten, bei denen ich früher rauchte. Z.B. beim bloggen :-) Um nicht in Versuchung zu kommen, habe ich das erst mal gelassen, aber faul war ich deswegen nicht!!

Hier möchte ich Euch mein neuestes Kleid zeigen, ein Herbstkleid :-) Big Mama wird den Kopf über mich schütteln, wo ich doch noch so große Töne spuckte, dass ich jetzt noch nicht mit Herbst anfange. Aber seht selbst:




Es ist das Model 421 aus der Burda Plus F/S 2013. Der rote Gürtel entstand aus einem Rest Kunstleder, welches ich noch von einem Rock übrig hatte.
Das Kleid war wieder mal nur in Kurzgrössen zu haben, ich hab eine Normalgrösse draus gemacht. Das Kleid ist ungefüttert und statt der Knöpfe habe ich einen Reissverschluss eingenäht.

Ich hab natürlich noch mehr genäht, aber ich bin zu faul, das alles zu zeigen. Momentan bin ich im Dessous-Fieber, 2 BH`s sind fertig, ein weiterer zugeschnitten.
Diverse Jersey-Kleider sind entstanden, aber die sind nicht der Rede wert, weil die Ruck-Zuck genäht sind, ebenso Leggings.

Und das allerbeste kommt zum Schluss :-) 3 Wochen Urlaub!!!

Wünsch Euch ein schönes WE
Liebe Grüße
Katharina

Montag, 8. Juli 2013

BIB #24

.... und schon wieder ist es Montag und den 1. Arbeitstag nach 2 1/2 Wochen Krankheit hab ich auch gut überstanden

Heute also mal zur Abwechslung in grün - nicht dass orange Euch zu langweilig wird :-)




Ich weiss, sonderlich begeistert schau ich nicht grad, aber das ändert sich im Laufe der Woche :-)

Kleiderschnitt: Lavena von Schnittquelle
Jacke: Freiburg, ebenfalls von Schnittquelle
Leggings: wie immer Ottobre
Schuhe: Vamos

Das Kleid hat mich etwas Nerven gekostet muss ich zugeben. Irgendwie scheint meine Oberweite doch zu gross zu sein für den Schnitt, ich musste tatsächlich am Schnitt rumbasteln. An meiner Rosi Rund habe ich es hier schon mal gezeigt.

Tja, mehr gibts heute nicht zu sagen :-) Mehr BiB-Models findet Ihr wie immer Montags bei Rubinengel.

Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht Euch

Katharina

Freitag, 5. Juli 2013

Bunt, bunter, Rosi Rund.......

Sommer, Sonne, Wochenende - was will man mehr?










Ich glaub, ich steh momentan auf orange, hier also mein buntes Outfit.

Die Bluse entstand nach einem Ottobre-Schnitt Nr. 7, Ausgabe 02/2009, Stoff ist ein gut abgelagerter Baumwoll-Crash mit applizierten Spitzen, der mir für meine Orange-Phase geeignet schien :-)

Die Strickjacke sollte eigentlich diese werden, blödsinnigerweise habe ich mir zu wenig Wolle bestellt und als ich das Unglück merkte, gabs die Farbe nicht mehr. Nun habe ich je einen Faden orange und einen Faden Melone Merino Lace von Dornröschenwolle zu einer anderen Jacke verstrickt und mit einer Häkelborte verziert. Somit fallen die zwei unterschiedlichen Farben nicht mehr auf.

Meine Schmetterlingshose kennt Ihr bereits von diesem Post.

Ich wünsche Euch ein wunderschönes, erholsames und sonniges Wochenende.

Liebe Grüße

Katharina



Montag, 1. Juli 2013

Big is Beautiful # 23

Heute ist wieder Linktreffen bei unserer Yvonne, dem Rubinengel - und klar mache ich wieder mit.

Es wird sommerlich und bunt und heftig :-)


Achtung - Augenkrebsgefahr :-) Fotos wie immer miserabel, aber das nächste Mal lass ich mich wieder von meinem Privat-Fotografen ablichten - der kann das besser. Nur dauert das immer.....und ich bin halt nicht unbedingt die geduldigste!


.





 Kleiderschnitt: verlängerter T-Shirt-Schnitt von Passt!! ; Stoff Viskosejersey von Stoffe Tippel
Überkleid: Spindle aus Ottobre; Stoff: Mesh von Stoffe Tippel
Leggings: ebenfalls Ottobre
Jacke: Mataro von Schnittquelle

Der Schnitt Spindle hat mir bei Rubinengel schon so gut gefallen, da musste ich ihn einfach auch ausprobieren. Und ich muss sagen, ich fühl mich wohl darin. Das Kleid ist übrigens gleichlang, genauso hat das Überkleid überall die gleiche Länge, aber der Mesh bleibt manchmal am Jersey hängen, somit verrutscht das ganze hin und wieder. Eine weitere Version ist bereits zugeschnitten - mit passendem Kleid. Das Teil ist nämlich wirklich ratz fatz genäht.

Heute auch ohne Gesicht, ich seh noch etwas geschädigt von meiner Sommergrippe aus, die mich wirklich die ganze Woche flach legte und zu einem spastischen Irgendwas wurde. Meinen Versuch, das Rauchen aufzuhören, halte ich dank Nikotinplaster recht gut durch. Wollen wir mal hoffen, dass das anhält.

Mein Mann meinte übrigens, ich könnte mir einen neuen Job bei den Männern mit den Orangen Anzügen besorgen - ich würde nicht auffallen :-)

Weitere BiB-Modells seht Ihr wie immer montags bei Rubinengel.

Liebe Grüße und einen sonnigen Start in die Woche

Katharina