Rosi Rund´s Flohmarkt

Freitag, 25. Dezember 2015

Weihnachtskleid Sewalong 2015 - FERTIG


Hallo meine Lieben,

ich habe es tatsächlich noch geschafft, mein Weihnachtskleid 2015 fertig zu stellen - aber auf den allerletzten Drücker. Knöpfe und Knopflöcher habe ich heute morgen um 7 Uhr genäht.

Und hier kommt es - mein Weihnachtskugel-Kleid :-) Und falls es ein Finale der Herzen geben sollte, werde ich es dort verlinken:-)












Ich wünsche allen Lesern und Leserinnen meines Blog fröhliche Weihnachten, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Und ich fahre jetzt zu unserer Familen-Weihnachtsfeier.

Viele Grüße

Katharina

Mittwoch, 23. Dezember 2015

MeMadeMittwoch am 23.12.2015

Am letzten Me Made Mittwoch dieses Jahres muss ich doch auch nochmal mitmachen.

Und da ich heute eher aus dem Büro verschwunden bin, zeige ich Euch gleich noch eines meiner Projekte, welches schuld daran ist, dass mein Weihnachtskleid immer noch nicht ganz fertig ist. Aber zwischendurch muss ich immer mal was schnelles nähen und den Schnitt Laurel von Colette Pattern wollte ich schon seit Monaten mal testen.

Hier also meine Laurel von Colette Pattern.



Ich hatte vorher ein Probekleid genäht, da Laurel nur bis Gr. 18 geht und das sitzt schon etwas knapp bei mir wenns kein Stretchstoff ist. Also hatte ich den Schnitt etwas vergrössert aber der Schnitt fällt  riesig aus, dass mir das Probekleid viel zu groß war - ein Teil für die Tonne also :-)
Nun habe ich den Stoff in Gr. 18 zugeschnitten, ohne Veränderungen, nur etwas gekürzt. Um die Brust passt es nun wunderbar, der Brustpunkt muss noch 2 cm nach unten versetzt werden, das berücksichtige ich beim nächsten Kleid. Hier fällt es nicht auf wegen des Musters.

Wie immer Mittwochs seht Ihr die anderen Nähwütigen auf dem Me-Made-Mittwoch-Blog.

Ich wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern erholsame Weihnachtsfeiertage. Und mein Weihnachtskleid werde ich zwischen den Jahren auch noch mal präsentiern.

Viele Grüße

Katharina

Sonntag, 20. Dezember 2015

Weihnachtskleid Sewalng 2015 Finale (Semifinale)



FINALE des Weihnachtskleid Sewalong 2015 - für mich leider nur das Semifinale, weil

- ich noch keinen Weihnachtsbaum habe
- und ich Depp zu wenig Knöpfe gekauft habe. 15 Knöpfe brauche ich und wie viele habe ich? 9 Stück!!!! Und dabei wusste ich doch, dass Hawthorn viele Knöpfe hat. Und das allerschlimmste ist, dass es mir erst heute aufgefallen ist :-)

Aber mein 2. Weihnachtskleid ist fertig - bis auf die Knöpfe halt. Deswegen kann ich Euch auch kein Tragefoto zeigen, aber zumindest eins an meiner "Rosi Rund".




Sieht a bisserl merkwürdig aus auf meiner Puppe. Aber meine Oberweite kann ich so schlecht anpassen an sie - und die Taille ist zu weit unten. Das muss ich noch ändern.
Die Karos sind nicht perfekt, aber ich bin zufrieden damit. Ein Gürtel wäre wohl nicht schlecht.....Ob allerdings meine grüne Strickjacke dazu passt..... na ja, ich hab ja noch ein paar andere :-))

Tragefotos reiche ich nach, sobald ich genügend Knöpfe und die Zeit gefunden habe, sie anzunähen. Allerspätestens nach Weihnachten - gibts eigentlich ein Finale der Herzen???

All die anderen wunderschönen Weihnachtskleider könnt Ihr auf dem MeMadeMittwoch-Blog bewundern.

Viele Grüße

Katharina

Sonntag, 13. Dezember 2015

Weihnachtskleid Sewalong 2015 Teil 4


Endspurt.....

13.12.2015 Teil 4- Fertig. Mit Kleid 1, 2 und 3. Jetzt kann ich noch ein Jäckchen stricken, eine passende Tasche nähen und die letzten Weihnachtskekse backen.- Puh, ich habe die knifflige Stelle gemeistert und bin wahnsinnig stolz auf mich. Nie hätte ich das gedacht.- Jetzt aber los. Die letzten Geschenke besorgen, das Weihnachtsmenü planen und natürlich noch das Kleid säumen.


Weihnachtskombi 1 ist fertig. Eigentlich sollte es am Freitag zur Firmenweihnachtsfeier getragen werden - durfte aber nicht, weil..... es ist eher ein Sommerkleid geworden :-) Die türkise Strickjacke passt farblich wirklich gut zum Kleid, aber es hat nichts weihnachtliches oder festliches an sich. Um die Wirkung zu erzielen, dachte ich kurzzeitig an eine Pelzkurzjacke oder Bolero. Aber dann wäre ich hoffnungslos overdressed gewesen und hätte dazu hohe Hacken tragen müssen. Das wollte und konnte ich aber nicht, da mir schon klar war, dass nach dem gemeinsamen Essen eine kleine Kneipentour angesagt war. Und mit hohen Hacken und Pelzjacke von einer Kneipe zur anderen schien mir doch nicht ganz passend.

Trotzdem bin ich glücklich über das Kleid und die passende Gelegenheit, es in der gezeigten Kombi zu tragen, wird es im Frühjahr sicher geben :-)




Nun aber zum 2. Weihnachtskleid. Erfolge kann ich in Bezug auf die Strickjacke berichten. Die ist nämlich fertig - na ja, Kleinigkeiten fehlen noch wie Knöpfe usw.

Mit dem Kleid habe ich mittlerweile auch begonnen, hier also die ersten Fotos:



Das Oberteil ist genäht und gefüttert, Kragen auch bereits angenäht. Die Karos scheine ich gut getroffen zu haben - sieht zumindest schon mal vielversprechend aus.

Mit den Ärmeln habe ich auch bereits begonnen, auf dem Bild unten seht Ihr das Schnittteil für die Schlitzverarbeitung, sieht recht kompliziert aus, ist aber doch einfach zu nähen, wenn man sich an die Anleitung hält.



Und hier die verarbeiteten Schlitze. nun fehlen noch die Manschetten an den Ärmeln, die werden wieder pink. Und natürlich der Rockteil, säumen und Knöpfe. Übersichtlich also meiner Meinung nach. Ist zu schaffen hoffe ich.



Wie immer seht Ihr auf dem MeMadeMittwoch-Blog den Fortschritt der anderen Damen - Herren konnte ich leider nicht sichten :-)

Viele Grüße und einen sonnigen Sonntag wünsche ich Euch.

Katharina

Sonntag, 6. Dezember 2015

Weihnachtskleid Sewalong 2015 Teil 3


und weiter gehts mit dem Weihnachtskleid Sew Along 2015 - das heutige Thema:
06.12.2015 Teil 3- Das Probemodell ist genäht und passt. Jetzt geht es weiter.- Nichts passt. Der Schnitt nicht zu mir, der Stoff nicht zum Schnitt. Hilfe!!!- Ach, alles nicht so schlimm. Weihnachten hat 3 Tage, ich nähe jetzt das 2. Kleid.

Hier also mein aktueller Stand:

Kleid 1 ist fast fertig, ein paar Handnähte sind noch erforderlich und das Futterkleid muss noch gesäumt werden. Das werde ich heute im Laufe des Tage noch erledigen denn nächsten Freitag muss es getragen werden:



Kleid 2 liegt noch jungfräulich auf dem Tisch. Das Futter ist mittlerweile angekommen, die pinkfarbenen Teile sind zugeschnitten - und weiter ist noch nichts passiert.



Irgendwie kommen ständig andere Projekte dazwischen.......mal ein Sweatshirt für meinen Mann, mal ein schnelles Blüschen für mich. Aber ich hab ja noch fast 3 Wochen Zeit. heute werde ich noch nicht mit meinem Weihnachtskleid 2 beginnen, das spare ich mir für nächste Woche auf :-) Und die passende Strickjacke ist auch noch nicht fertig - ich kämpfe mit dem 2. Arm. (Warum dauern die Ärmel am längsten beim Stricken - kann mir das mal jemand sagen...)

Hier könnt Ihr wie immer die Fortschritte der Mitstreiterinnen bewundern.

Viele Grüße

Katharina